/ / München

Apotheken in München

Apotheken-Notdienst für München
  1. Hellenstein-Apotheke Dr. Schwarzer OHG Hellensteinstraße 60 81243 München Tel.: 089/8714263
  2. Sankt-Alto-Apotheke Altostr. 14 81245 München Tel.: 089/8634547
  3. Bavaria-Apotheke Bauseweinallee 2 81247 München Tel.: 089/86466969
  4. Partnach-Apotheke Albert-Roßhaupter-Str 67 81369 München Tel.: 089/7435260
  5. Impler-Apotheke Valleystraße 19 81371 München Tel.: 089/765211
  6. Isartal-Apotheke Pullacher Platz 8 81371 München Tel.: 089/7231393
  7. Eichendorff-Apotheke Schmuzerstr. 1 81373 München Tel.: 089/7144705
  8. Harras-Apotheke Am Harras 15 81373 München Tel.: 089/764677
  9. Apotheke am Guardinipark Guardinistr. 184 81375 München Tel.: 089/702505
  10. Kolumbus-Apotheke Entenbachstr. 50 81541 München Tel.: 089/6517707
  11. St. Johannis-Apotheke Wörthstraße 43 81667 München Tel.: 089/44478770
  12. Melusinen-Apotheke Karl-Preis-Platz 7 81671 München Tel.: 089/400784
  13. Trausnitz-Apotheke Mühldorfstr. 25 81671 München Tel.: 089/49000713
  14. Apotheke im Marx-Zentrum Peschlanger 11 81735 München Tel.: 089/63019337
  15. Max-Apotheke Albert-Schweitzer-Straße 78 81735 München Tel.: 089/45207821
  16. Sunny Plus Apotheke Albert-Schweitzer-Str. 64 81735 München Tel.: 089-4028794-0
  17. Neptun-Apotheke Waldtruderinger Str. 67 81827 München Tel.: 089/4304815
  18. St.-Emmeram-Apotheke Oberföhringer Str. 168B 81925 München Tel.: 089/952430
  19. Bienen- Apotheke Grossharden Heiglhofstr. 4 a 81377 München Tel.:
  20. Bienen- Apotheke Obermenzing An der Schäferwiese 24 81245 München Tel.:
München mit seinen über 1,3 Millionen Bewohnern ist Landeshauptstadt von Bayern und nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt in Deutschland. Außerdem ist die Stadt an der Isar Sitz der Bezirksregierung von Oberbayern und Zentrum der Europäischen Metropolregion München.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde München 1158 als Kaiser Barbarossa Heinrich dem Löwen das Markt-, Münz- und Zollrecht übertrug. Im 13. Jahrhundert wurde München Residenzstadt, allerdings wuchs die Stadt erst im Lauf des 18. Jahrhunderts. Unter König Ludwig I. von Bayern wurde München im 19. Jahrhundert zur Kunststadt. Die Residenz wurde erweitert, der Königsplatz und die Ludwigsstraße wurden im klassizistischen Stil gestaltet. Seine Söhne Max II und Luitpold I waren Bauherren und Namensgeber der Maximilianstraße, der Prinzregentenstraße und des Prinzregententheaters. Der Jugendstil Anfang des 20. Jahrhunderts hatte in München seinen Ursprung. Moderne Bauten des 21. Jahrhunderts sind z. B. das Hochhaus Uptown und die Zwillingstürme Highlight Towers.

Weltbekannt neben den touristischen Attraktionen an Museen wie der Alten und Neuen Pinakothek, dem Deutschen Museum oder dem Lenbachhaus, Bauten wie der Frauenkirche, dem Wahrzeichen Münchens, dem Marienplatz mit dem Alten Rathaus oder Parks wie dem Englischen Garten, der in seinen Ausmaßen größer ist als der Central Park in New York, ist natürlich das Münchener Oktoberfest zu dem über 6 Millionen Besucher aus der ganzen Welt anreisen und das Namensgeber für Bierfeste auf der ganzen Welt ist.