Apotheken in Essen

Altendorf (4) , Altenessen-Nord (3) , Altenessen-Süd (3) , Überruhr-Hinsel (2) , Bedingrade (1) , Bergerhausen (2) , Bochold (2) , Borbeck (1) , Borbeck-Mitte (6) , Bredeney (3) , Burgaltendorf (3) , Dellwig (1) , Freisenbruch (3) , Frillendorf (3) , Frintrop (2) , Frohnhausen (9) , Gerschede (1) , Haarzopf (1) , Heisingen (2) , Holsterhausen (8) , Huttrop (4) , Karnap (2) , Katernberg (6) , Kettwig (2) , Kupferdreh (5) , Leithe (1) , Margarethenhöhe (2) , Nordviertel (1) , Rüttenscheid (7) , Südostviertel (1) , Südviertel (4) , Stadt Essen (2) , Stadtkern (4) , Stadtwald (2) , Steele (7) , Stoppenberg (2) , Vogelheim (1) , Werden (3)
Apotheken-Notdienst für Essen
  1. Einhorn-Apotheke Markt 5 45127 Essen Tel.: 0201/223187
  2. Hirsch-Apotheke Limbecker Platz 4 45127 Essen Tel.: 0201/235035
  3. Pluspunkt-Apo.i.Ctr.Limb.Platz Limbecker Platz 1A 45127 Essen Tel.: 0201/2487051
  4. Franken-Apotheke Frankenstr. 143 45134 Essen Tel.: 0201/473228
  5. Ring-Apotheke Frankenstr. 256 45134 Essen Tel.: 0201/435250
  6. Augusta-Apotheke Fürstinstr. 7 45276 Essen Tel.: 0201/595040
  7. Löwen-Apotheke Isinger Tor 12 45276 Essen Tel.: 0201/510814
  8. farma-plus Apotheke Essen-Steele Kaiser-Otto-Platz 16 45276 Essen Tel.: 0201/510835
  9. Linden-Apotheke Bochumer Landstraße 193a 45276 Essen Tel.: 0201/503540
  10. Marien-Apotheke Grendplatz 11-13 45276 Essen Tel.: 0201/511403
  11. Markt-Apotheke Kaiser-Wilhelm-Str. 6 45276 Essen Tel.: 0201/513377
  12. Spillenburg-Apotheke Am Deimelsberg 3 45276 Essen Tel.: 0201/510307
  13. Adler-Apotheke Ernestinenstraße 10 45141 Essen Tel.: 0201/211425
  14. Apotheke am Stoppenberg Gelsenkirchener Straße 3 45141 Essen Tel.: 0201/214576
  15. Vogelheimer Apotheke Vogelheimer Str. 171 45329 Essen Tel.: 0201/342373
  16. Hirsch-Apotheke Werdener Markt 3 45239 Essen Tel.: 0201/493301
  17. Löwen-Apotheke Brückstraße 30 45239 Essen Tel.: 0201/493323
  18. Roland-Apotheke Heckstr. 27 45239 Essen Tel.: 0201/492425
Essen hat 576.000 Einwohner und ist damit die viertgrößte Stadt in NRW. Die Stadt an der Ruhr war 2010 Kulturhauptstadt Europas. 845 wurde das Frauenstift Essen gegründet, das eine Wohn- und Bildungsstätte für unverheiratete Töchter und Witwen des Hochadels war und die Entwicklung der Stadt über viele Jahrhunderte prägte. Gegen Ende des 16. Jahrhunderts entwickelte sich in Essen das Büchsenmacherhandwerk und wurde zur Waffenschmiede. Mit Beginn der Industrialisierung wurde Essen eines der wichtigsten Zentren der Montanindustrie. Eng mit Essen verwoben war Jahrhunderte lang die Familie Krupp, die seit dem 16. Jahrhundert in der Stadt ansässig war und hohe Ämter bekleidete. Friedrich Krupp gründete 1811 die Krupp Gussstahlfabrik. Die Ära der Familie Krupp endete im Jahre 1967 mit der Abdankung von Arndt von Bohlen und Halbach.

Mit dem Strukturwandel entwickelte sich in Essen der Dienstleistungssektor, den die Schwerindustrie als wichtigste Branche ablöste. RWE, Aldi-Nord, Evonik Industries, WAZ-Gruppe und Deichmann haben ihre Konzernzentralen in Essen. ThyssenKrupp hat seine Zentrale inzwischen von Düsseldorf in den Krupp-Gürtel, der alten Krupp-Stadt, verlagert.

Essen bietet eine Vielzahl von renommierten Kunst- und Kultureinrichtungen wie das Museum Folkwang mit seiner Sammlung moderner Gemälde, das Opernhaus, das Grillo-Theater und das Deutschen Plakatmuseum.

Die Essener Innenstadt besteht zu einem großen Teil aus Fußgängerzone. Ausgehend vom Essener Münster am Burgplatz sind die Kettwiger Straße, die Limbecker-, die Rathenau- und die Viehofer Straße heute lebhafte Einkaufsmeilen. Zentral in der Essener Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Dom bzw. Münster gelegen ist die Dom-Apotheke vonDr. Peterseim, eine der größten Apotheken Deutschlands. Sie hat neben der öffentlichen Apotheke auch die klinische Pharmazie als professionelles Versorgungszentrum für Krankenhäuser sowie die Abteilung Herstellung und HomeCare als Schnittstelle zwischen Arzt und Patient bei speziellen Krankheitsbildern.