/ / Bremerhaven

Apotheken in Bremerhaven

Fischereihafen (1) , Geestemünde (5) , Lehe (7) , Leherheide (3) , Mitte (2) , Schiffdorferdamm (2) , Wulsdorf (2)
Apotheken-Notdienst für Bremerhaven
  1. Sander Apotheke Mitte Bürgerm-Smidt-Str 34 27568 Bremerhaven Tel.: 0471/42012
  2. Atlantic-Apotheke Bürgerm-Smidt-Str 158-160 27568 Bremerhaven Tel.: 0471/411144
  3. Lloyd-Apotheke Bürgerm-Smidt-Str 170 27568 Bremerhaven Tel.: 0421/211141
  4. Pinguin-Apotheke Bürgerm-Smidt-Str 48 27568 Bremerhaven Tel.: 0471/43060
  5. Stern-Apotheke Bürgerm-Smidt-Str 88 27568 Bremerhaven Tel.:
  6. Weser-Apotheke Bürgerm-Smidt-Str 220 27568 Bremerhaven Tel.: 0471/46896
  7. Möwen-Apotheke Hans-Böckler-Straße 32 27578 Bremerhaven Tel.: 0471/66262
  8. Apotheke am Blink Twischlehe 15 27580 Bremerhaven Tel.: 0471/8062860
  9. Neue Apotheke am Klinikum Bremerhaven Postbrookstraße 105 27574 Bremerhaven Tel.: 0471/30940950
  10. Wir leben Apotheke Bohmsiel Bohmsiel 1 27572 Bremerhaven Tel.:
  11. Apotheke am Hauptbahnhof Buchtstr. 61 27570 Bremerhaven Tel.: 0471/20303
  12. Apotheke am Neumarkt OHG Grashoffstraße 16 27570 Bremerhaven Tel.: 0471/309920100
  13. Löwen-Apotheke Borriesstr. 3 27570 Bremerhaven Tel.: 0471/21733
  14. Sander Apotheke Grashoffstr. 7 27570 Bremerhaven Tel.: 0471/924160
  15. Adler-Apotheke Auf der Bult 17A 27574 Bremerhaven Tel.: 0471/9313203
  16. Albert-Schweitzer-Apotheke Hafenstr. 196 27568 Bremerhaven Tel.: 0471/57373
  17. Alte privil. Apotheke Poststr. 1 27576 Bremerhaven Tel.: 0471/803077
  18. Hafen-Apotheke Hafenstr. 106 27576 Bremerhaven Tel.: 0471/55051
  19. Nordsee-Apotheke Hafenstr. 133 27576 Bremerhaven Tel.: 0471/53323
  20. Aal-Apotheke Twischlehe 15 27580 Bremerhaven Tel.: 0471/8062860
Bremerhaven ist mit 115.000 Einwohnern die einzige deutsche Großstadt direkt an der Nordsee. Sie gehört zur europäischen Metropolregion Bremen/Oldenburg und ist mit ihrem Überseehafen ein wichtiges Exportzentrum Deutschlands. Zusammen mit Bremen bildet Bremerhaven das Land Freie Hansestadt Bremen. Die Region war schon im Mittelalter besiedelt, erste schriftliche Nachweise gibt es von 1139.

Bremerhaven liegt an der Mündung der Weser und der Geeste Wegen der zunehmenden Versandung der Weser erwies sich Bremens erster Vorhafen im 18. Jahrhunderts als unzureichend, weshalb der Bremer Senat dem Königreich Hannover Gelände abkaufte und einen Seehafen anlegte. Ab 1847 war Bremerhven Ausgangspunkt der ersten Dampfschiffslinie von Europa nach Amerika. 1924 wurden die benachbarten preußischen Städte Geestemünde und Lehe zur Stadt Wesermünde vereinigt, die 1939 Bremerhaven eingemeindetetn. 1947 wurde Wesermünde in Bremerhaven umbenannt. Bis heute ist die Wirtschaft vom Hafen geprägt. So hatte der Norddeutsche Lloyd einen maßgeblichen Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt. Der Container Terminal Bremerhaven, die Werften sowie der Kraftfahrzeug-Umschlag und die Fisch-Industrie mit Deutsche See, Frosta, Nordsee-REstaurantkette und Frozen Fish International sind wichtige Arbeitgeber der Stadt. Außdem ist Bremerhaven ein Zentrum der Offshore Windenergie in Deutschland.

Das bedeutendste maritime Museum, das Deutsche Schiffahrtsmuseum, ist seit 1973 der Stolz der Bremerhavener. Außerdem beheimatet die Stadt die Hochschule Bremerhaven und das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung. Älteste Apotheke Bremerhavens ist die Alte Privilegierte Apotheke, die 1680 besteht, bis heute an der gleichen Adresse Poststr. 1. Unter dem Logo wir leben Apotheken organisieren sich derzeit drei Apotheker mit neun Apotheken.